Rechtssichere Webseiten

Frau mit verbundenen Augen hält ein Schwert in der Rechten, eine Waage in der Linken

Iustitia von van Heemskerck (aus wikipedia)

Die nachhaltige, umfassende Betreuung meiner Kunden ist mein erstes Ziel. Es ist mein Ehrgeiz, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind. Sie sollen sich um nichts kümmern müssen und dennoch ein gutes Gefühl haben. Qualitätsaspekte einer Webseite, die Sie selber als Laie gar nicht überprüfen können, beachte ich von mir aus selbstverständlich. So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Internetauftritt auch in neuen Browsern und auf den verschiedensten Endgeräten wie Smartphones und Tablets ordentlich funktioniert.

Aber Rechtsberatung kann und darf nur ein Spezialist, ein Rechtsanwalt leisten.

Paragraphen, Verordnungen, Impressumspflicht, Gesetze (TMG), Gerichtsurteile – wer blickt da noch durch?

Ein Anwalt, der sich schwerpunktmäßig mit dem Internet beschäftigt.

Zu einem ordentlichen Internetauftritt gehört neben der technisch sauberen Umsetzung auch eine hohe Qualität der redaktionellen Inhalte, also der verwendeten Bilder und Texte. Hier habe ich Ihnen als studierter Sprachwissenschaftler schon seit jeher beratend zur Seite stehen können.

Bei gestalterischen oder programmiertechnischen Problemen kann ich jederzeit auf ein funktionierendes Netzwerk kompetenter Partner zurückgreifen, für die ich mit meinem Namen einstehen kann.
Dank der Kooperation mit Rechtsanwalt Christoph Becker aus Leipzig, kann ich Ihnen Webseiten anbieten, die nicht „nur“ hübsch sind, funktionieren und gut gefunden werden, sondern die auch rechtlich abgesichert sind – mit der hohen Qualität, die Sie von mir gewöhnt sind.

Auf Wunsch biete ich Ihnen die anwaltliche Erstellung eines rechtssicheren Impressums inklusive aller notwendigen Haftungsausschlüsse – im Regelfall sogar in meinen Festpreis-Angeboten, also ebenfalls zu einem Preis, den Sie vorher kennen und ohne versteckte Zusatzkosten.

Selbstverständlich kann auch Ihre bestehende Webseite überprüft werden – auch wenn diese nicht von mhis.de erstellt wurde. Die bisher in jedem Vertrag enthaltenen Haftungsausschlüsse (für den Inhalt der Webseite ist der Betreiber selber verantwortlich) würden dann entfallen. mhis.de – in Kooperation mit RA Becker – übernimmt die Garantie, dass die von uns überprüften Inhalte den geltenden Gesetzen zum Zeitpunkt der Prüfung entsprechen.

Das reicht Ihnen nicht? Sie wollen mehr?

Wie wäre es mit einer Flatrate für Ihre Webseite? – Wenn Sie immer wieder mal die Unterstützung eines Rechtsbeistandes benötigen, um zum Beispiel bei Veröffentlichungen von Texten juristischen Rat zu erhalten oder weil Sie etwas gelesen haben und sich nicht sicher sind, ob Sie auf Ihrer Homepage Anpassungen vornehmen müssen. Sprechen Sie uns an – von uns bekommen Sie dauerhafte Beratung und Rechtsvertretung in allen außergerichtlichen Fragen rund um Homepage, Web und Internet zum monatlichen Festpreis!

Rechtliche Fallstricke in den Weiten des World Wide Web (WWW)

Mobbing auf Facebook? Ärger mit Google? Bezichtigt Sie jemand der Verleumdung oder fühlt sich jemand umgekehrt von Ihnen beleidigt? Das Internet bietet viele Gelegenheiten in juristische Fettnäpfchen zu tappen.
Was dürfen Sie anbieten, was herunterladen? Das Internet ist kein rechtsfreier Raum! Was erlaubt ist und was verboten, können Laien oft nicht auf den ersten Blick erkennen. Haben Sie fehlerhafte Ware in einem Online-Shop bestellt? Oder werden Sie mit unzulässiger Werbung überschüttet? Wurden Sie gar zu unrecht abgemahnt? Auch in diesen Fällen können Sie sich an uns wenden.
mhis.de bietet Ihnen, was viele nur versprechen: ein rundes Gesamtkonzept. Als Ergebnis erhalten Sie eine Webseite, auf die Sie mit recht stolz sein können!

Ein Gedanke zu “Rechtssichere Webseiten

  1. Pingback: Fotos können teuer werden | haunschild.de

Schreibe einen Kommentar